Kurzmeinung: Everflame -Tränenpfad

Everflame - Tränenpfad

von Josephine Angelini

 

Everflame - Tränenpfad ("Witches do not die quietly") ist der 2. Teil einer Triologie von Josephine Angelini, erschienen beim Oetinger Verlag.


Worum gehts?
Nach dem Krieg gegen Lilian, schafft Lily es sich und Rowan mit letzter Kraft aus dem Reich der Crucibles, zurück in ihre Welt zu retten. 

Ihr plötzliches Auftauchen verrsacht großes Aufsehen, ihre Eltern, Freunde, Schule und sogar das FBI bedrängen Lily zu erzählen, was wirklich passiert ist. Dabei bedrängen ihre Freunde und ihre Schwester Juliet sie und wollen sie kaumnoch aus den Augen lassen. Rowan vermutet die Anziehungskraft der Hexenmagie und will die Freunde in das Geheimnis einweihen. 
Doch kann Lily sie einfach aus ihrem normalen Leben herausreißen und sie mit sich kämpfen lassen? 
Außerdem ist da noch Lilian, die ihr immer mehr Erinnerungen von sich zeigt, um Lily zum Verstehen zu bringen. Ist Lilian tatsächlich so böse wie alle glauben? 
Lily muss sich entscheiden...

 


Meine Bewertung:

Cover: 💙💙💙💙💙
Titel/ Inhaltsangabe: 💙💙💙💙🎵
Inhalt: 💙💙💙💙💙
Spannung: 💙💙💙💙💙
Charaktere: 💙💙💙💙🎵
Originellität: 💙💙💙💙💙

Gesamteindruck: 💙💙💙💙💙

 

Fazit:
Eine absolut gelungene Fortsetzung, ich habe regelrecht an den Seiten gehangen, weil es so spannend und eindrucksvoll geschrieben war. 

Nur zu empfehlen!

Beliebte Posts