Rezension: Das Pups-Tabu

Das Pups-Tabu

Was wirklich gegen Blähungen hilft - und dem Darm gut tut

von Jan Rein

 

 

 Informationen zum Buch:

Name: Das Pups-Tabu: Was wirklich gegen Blähungen hilft und dem Darm guttut
Autor: Jan Rein
Verlag: Heyne
Einband: Taschenbuch
Preis: 9,99€
Seitenanzahl: 292
Erscheinungsdatum: 09. Oktober 2017
ISBN: 978-3-453-60425-4

Inhalt:

In seinem Buch berichtet der Autor ehrlich und schamlos über seine eigenen Erfahrungen. Dabei geht er genau darauf ein, welche Auswirkungen die Blähungen auf seinen Alltag und seine Psyche hatten und wie es ihm Schritt für Schritt gelungen ist, sich davon zu befreien. Außerdem beschreibt er, die komplexen Vorgänge in unserem Körper und wie es zu Blähungen kommt. Jan Rein bringt unzählige Tipps, wie man einfach und ohne Geld, seine Verdauung optimieren kann. 


Meine Meinung:

Ich könnte mir vorstellen, dass sich einige von euch wundern werden, warum dieses Buch hier auftaucht. Das hat einen ziemlich simplen Grund, hauptsächlich geht es zwar um die Optimierung der Verdauung, aber der Titel, der das Wort "Tabu" enthält, lässt darauf schließen, dass sich mehr dahinter verbirgt.
Ich glaube Verdauungsprobleme sind den meisten  von uns - mehr oder weniger - bekannt. Doch was genau dazu führt und wie man diese Blähungen wieder loswird, ist oftmals eine etwas schwierigere Frage. Und da über das Thema nicht gerne in der Öffentlichkeit gesprochen wird, fühlen sich Betroffene oftmals alleine mit ihrem Problem. Dazu ist dieses Buch perfekt!

Das Buch beginnt mit einer kurzen Einleitung über das Thema mit interessanten Fakten. 
Danach folgt ein Teil, indem der Autor über Tabus und ihre (Un-)Sinnigkeit berichtet. Wozu die Tabus? Damit wir uns anständig verhalten? Oder steckt mehr dahinter?
Im zweiten Teil erzählt Jan Rein offen und schamlos von seiner eigenen "Leidens-" Geschichte und wie er Schrittweise dem Blähbauch entkam.
Darauffolgen erkklärt er wie unsere Verdauung funktioniert, warum wir pupsen und was diese Winde fördert. 
Nachfolgend stellt er sein Konzept zur Optimierung der Verdauung vor. Die einzelnen Schritte sind gut erklärt und der Autor beschreibt genau, was einem gesunden Lebensstil entspricht, aber das alles andere nicht automatisch tabu ist. 
In den letzten beiden Teilen gibt Jan Rein letzte Hinweise und führt vielseitige Rezepte an. Außerdem beantwortet er in einem Abschnitt häufig gestellte Fragen und gibt weitere (Literatur) Empfehlungen. 

Meiner Meinung nach ist das ein gut erklärtes Buch mit interessanten Fakten und Hinweisen, die nicht nur für Menschen mit Blähungen für Bedeutung sind. Ich glaube, eine optimierte Verdauung kann schließlich nie schaden. 
Der Autor schreibt sehr detailreich, was für einge vielleicht etwas langatmig erscheinen kann, aber durch das gut aufgebaute Inhaltsverzeichnis kann man auch gezielt zu den Stellen blättern, die einen interessieren. 

Es ist ein echt interessantes Buch und ich kann es wirklich nur empfehlen!


💙💙💙💙💙/ 💙💙💙💙💙
(5 Sterne)
  

 

 

Beliebte Posts